ZU MEINER PERSON

Seit vielen Jahren im Dokumentarbereich tätig: als Autor, Redakteur, Redaktionsleiter.

Viele Jahre Mitglied von ARD-Gremien, Teilnehmer an zahlreichen Programmkonferenzen.

Gute Kenntnis der Strukturen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, besonders der ARD, aber auch der Spartenkanäle (3sat, Phoenix, ARTE).

Knapp 10 Jahre Geschäftsführer beim Haus des Dokumentarfilms.

Entwicklung des Branchentreffs Dokville. Konzeption und Moderation zahlreicher Tagungen, Workshops etc.

Beratung von Dokumentarfilmfirmen. Verfasser von Analysen und Perspektiven des dokumentarischen Films.

Sehr guter Überblick der deutschsprachigen Dokumentarfilmszene mit ihren Akteuren; aber auch des internationalen Dokumentarfilmmarktes.

Gute Vernetzung in beiden Sphären: Fernsehsender und Filmszene.

Als Redakteur und (Co-) Autor regionalhistorischer Dokumentationen bis heute mit den Problemen der Filmemacher vertraut.